Wissen

Digitale Transformation

Der Computer und das Internet sind aus der heutigen Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken. Der rasante technische Fortschritt und Wandel betrifft nahezu alle Branchen und bietet einerseits gewaltige Chancen, birgt andererseits aber auch erhebliche Risiken für bestehende Geschäftsmodelle. Disruptive Umwälzungen durch die Digitale Transformation sind die Folge.

Die Digitale Revolution (auch dritte industrielle Revolution) Ende des letzten Jahrhunderts und der damit verbundene Einzug der Computerisierung in immer mehr Lebensbereiche hat zu einem enormen technologischen Umbruch geführt, der zukünftig noch schneller voranschreiten wird. Im Informationszeitalter leben wir heute dank des Internets global vernetzt und tauschen Daten und Informationen in Sekundenschnelle aus.

Auch die Arbeitswelt und die Produktionsprozesse haben bereits vielfältige Veränderungen durch die Digitalisierung erfahren. Dieser kontinuierliche Veränderungsprozess wird auch als Digitale Transformation bezeichnet. In den kommenden Jahren wird die Entwicklung durch Schlagworte wie Industrie 4.0 und künstliche Intelligenz geprägt sein.

Dies wird auch künftig enorme Auswirkungen auf nahezu alle Unternehmen und Branchen haben und bestehende Geschäftsmodelle erheblich unter Druck setzen. Beispielhaft sei hier die Auswirkung des Onlinehandels auf den stationären Einzelhandel genannt. Die Digitale Transformation ermöglicht selbst kleinen Unternehmen mit wenig Kapital, schnell große Erfolge zu erzielen. So zeigen immer mehr Startups den großen Unternehmen wie die Welt von Morgen aussehen kann.

Digital Literacy also die Fähigkeit sich in dieser digitalen Welt zu bewegen, wird entscheidend sein für den wirtschaftlichen Erfolg. Mehr denn je werden Schlüsselkompetenzen und -technologien wie Software-Engineering, Social-Media-Kompetenz, Datenanalyse, Cloud Computing etc. gefragt sein.

Schaut man sich die Geschäftsmodelle der großen IT-Giganten in den USA wie Amazon, Facebook, Google, Netflix und Co. an, so wird ein Prinzip der Digitalisierung deutlich, nämlich "The winner takes it all !". Märkte werden zunehmend von einem dominierenden Player und einigen wenigen kleineren Anbietern geprägt sein.

In der Produkt- und Geschäftsmodellentwicklung bietet die Digitalisierung einzigartige Möglichkeiten. Hat man bisher im Bereich Forschung und Entwicklung Produkte über Jahre entwickelt und getestet, so startet man heute mit einfachen Produktprototypen und versucht möglichst schnell Kundenfeedback zu generieren. Das ermöglicht gerade bei sehr innovativen Ideen das Risiko stark zu minimieren. Jedoch fordert diese Entwicklung von Unternehmen mehr denn je Geschwindigkeit und Flexibilität.

Wir von THe Intrapreneurs bieten Ihnen die Methoden und das Mindset, um die Digitalisierung für die Entwicklung von Produktinnovationen und disruptiver Geschäftsmodelle effizient und erfolgreich zu nutzen.

Von THe Intrapreneurs, 06.03.2018

Diese Seite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz